Mail an das Ingenieurbüro Müller und PartnerMüller prüft auf FacebookMüller prüft auf Google MapsAutotechnik BacknangÖffnungszeiten Müller Backnang
Müller prüft
HomeÜber unsLeistungenFAQStandorteKontakt
Ingenieurbüro Müller und PartnerMüller BacknangGTÜ Müller Backnang
Müller und Partner BacknangMüller und Partner BacknangMoritz Müller
FAQ

Muss ich einen Termin vereinbaren?
  • In Backnang, Schorndorf und Berglen gilt: Sie können innerhalb der Öffnungszeiten ohne Voranmeldung vorbei kommen.
  • Die Annahme von Fahrzeugen für die Prüfungen findet bis jeweils 30 Minuten vor Schließung statt.
  • In Winnenden ist eine kurze telefonische Terminabsprache notwendig.
  • Unsere genauen Öffnungszeiten finden Sie hier.
Welche Unterlagen brauchen ich für die HU?
  • Fahrzeugschein
  • Nur wenn sie Änderungen an ihrem Fahrzeug vornehmen wollen, brauchen Sie die entsprechenden Gutachten oder Genehmigungen nach EU-Recht.
  • Sollten Sie bereits Änderungen vorgenommen haben, brauchen Sie, falls diese noch nicht in den Fahrzeugschein eingetragen wurden, den entsprechenden Bericht über die Änderungsabnahme nach §19(3) StVZO.
Wie lange dauert  eine HU für gewöhnlich?
  • Das hängt immer davon ab, welche besonderen Umstände bei der Prüfung berücksichtigt werden müssen.
  • Durchschnittlich müssen Sie mit ca. 20 - 30 Minuten rechnen.
Kann ich bei der Fahrzeugprüfung zuschauen?
  • Ja. Sie können bei der Überprüfung zuschauen. Unsere Prüfingenieure beantworten Ihnen gerne Fragen und zeigen Ihnen, wenn erwünscht, die Mängel an ihrem Fahrzeug.
Muss ich während der Fahrzeugprüfung anwesend sein?
  • Nein. Wenn Sie ihre Unterlagen abgegeben haben und alle Fragen geklärt sind, müssen Sie während der Fahrzeugprüfung nicht anwesend sein. Wenn eine dritte Person über die erforderlichen Unterlagen verfügt, kann die Fahrzeugprüfung auch in Ihrem Auftrag erledigt werden.
Was passiert, wenn ich die Frist für die HU überzogen habe?
  • seit dem 01.Juli 2012 wird die HU  zurückdatiert, d.h. die Fahrzeuge erhalten auch bei Überziehung die volle Plakettenlaufzeit. Wurde die Frist aber um mehr als zwei Monate überzogen, ist eine vertiefte Untersuchung notwendig die unabhängig von der Prüforganisation 20% mehr kostet.
Wieviel kosten die verschiedenen Leistungen?
  • Die Preise für die verschiedenen Leistungen richten sich nach den spezifischen Fahrzeugdaten. Gerne können Sie telefonisch eine Preisauskunft einholen.
Ist Kartenzahlung möglich?
  • Ja. Wir akzeptieren Bar- und EC-Kartenzahlung.  
Muss ich zum TÜV, um die HU an meinem Fahrzeug durchzuführen?
  • Nein! Sie müssen nicht zum TÜV, auch wir führen die HU durch. Als GTÜ-Vertragspartner sind wir autorisiert, in den Prüfstellen Backnang und Schorndorf sowie in den Prüfstationen in Winnenden und Berglen bestimmte amtliche Prüfleistungen durchzuführen. Welche das genau sind, sehen Sie hier.




Ingenieurbüro Müller & Partner - Müller prüft - FAQ
E
gal welche Fragen Sie haben, das
Ingenieurbüro Müller & Partner steht Ihnen gerne helfend zur Seite. Welche Unterlagen brauche ich für die HU? Was wird bei der Hauptuntersuchung geprüft? Welche Reifen passen zu meinem Auto? Welche Papiere muss ich im Auto mitführen? Was kostet die Hauptuntersuchung? Welche Fristen gelten für die HU? Warum gibt es die AU Plakette nicht mehr? Was bedeutet die Farbe der HU Plakette? Ist die AU Bestandteil der HU? Welche Profiltiefe ist vorgeschrieben? Welche Fahrzeugänderungen muss ich eintragen lassen? Woher bekomme ich Teilegutachten? Brauche ich einen Termin für die HU? Mein Auto ist abgemeldet, brauche ich ein rotes Kennzeichen? Wie lange darf ich die Hauptuntersuchung überziehen? Was muss ich zur Hauptuntersuchung mitbringen? Ist es möglich, die Hauptuntersuchung im Ausland machen zu lassen? Was ist zu beachten bei einem Saisonkennzeichen? Wo finde ich Ihre Öffnungszeiten? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen das Team des Ingenieurbüro Müller und Partner gerne. Sie erreichen uns telefonisch, per Mail oder sie kommen einfach vorbei: Müller prüft in Backnang, Schorndorf, Winnenden und Berglen. Eine wichtige Frage können wir Ihnen schon jetzt beantworten: Sie müssen nicht mehr zum TÜV, auch wir führen die HU durch! Als GTÜ-Vertragspartner führen wir folgende amtliche Fahrzeugprüfungen durch: HU und AU nach §29 StVZO sowie 
Änderungsabnahmen nach §19(3) StVZO, Oldtimergutachten nach §23 StVZO, Feinstaubplaketten und Sicherheitsprüfung – kurz SP –  nach Anlage VIII §29 StVZO. Darüberhinaus bieten wir als freies Sachverständigenbüro diese Leistungen an: Leasinggutachten, Gebrauchtwagenzustandsbericht, UVV Prüfung nach Unfallverhütungsvorschrift und Gasprüfung nach DVGW. Müller prüft ihr Fahrzeug.

Home | Über uns | Leistungen | FAQ | Standorte | Kontakt
 

 
Impressum | AGB & Datenschutz | © 2014 Ingenieurbüro Müller & Partner